CLEANSOURCE®  XT225 UPS (225 kW – 1.8 MW)

CLEANSOURCE® XT UPS, die USV-Anlage von Active Power, ist die perfekte Kombination aus niedrigen TCO (Total Cost of Ownership), überlegener Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit für jedekritische Anwendung.

Die CLEANSOURCE® XT liefert bei typischen Industrielasten bis zur einer Minute USV-Überbrückungszeit und somit 78% mehr als die CleanSource 300.

Vorteile

40%

TCO Einsparungen

12x Geringeres Ausfallrisiko
9x Geringere Kohlestoffemission

Passt genau oder Die perfekte Lösung

  • Dauerhafte Energiespeicherung
  • 98% Wirkungsgrad
  • Kostengünstige Installation und Inbetriebnahme
  • Energiespeichersystem mit höchster Zuverlässigkeit

  • Minimiert Risiko und Unterbrechung aufgrund von Wartung und Austausch

  • 90% weniger Kohlenstoffemission bei der Herstellung der USV-Anlage

  • Über 40% geringere Kohlenstoffemission im Verlauf von 15 Jahren

  • Längere Laufzeit bei gleichbleibender kompakten Standfläche
  • Parallelbetrieb bis 2MW
  • Großer Betriebstemperaturbereich


WIR LÖSEN KUNDENPROBLEME IN EINER VIELZAHL VON INDUSTRIEBRANCHEN





Rechenzentren

ERFAHREN SIE MEHR

Gesundheitswesen

ERFAHREN SIE MEHR

Industrie und Produktion
ERFAHREN SIE MEHR


WARUM AUSGERECHNET CLEANSOURCE XT UPS?

40% TCO Einsparung


  • Total Cost of Ownership (TCO) ist die wichtige Kennzahl, wenn es um den wirtschaftlichen Wert Ihrer USV-Anlage geht.
  • Die Systeme von Active Power sind so entwickelt, dass sie im Vergleich zu herkömmlichen, auf Batterie basierenden Lösungen die geringstmöglichen TCO gewährleisten
  • – bis zu 40% niedrigeren TCO über die gesamte Lebensdauer. Durch unsere Systeme sparen Sie Millionen im Verlauf von 15 Jahren.
  • Integrierte Lösung – führt zu Einsparungen bei Installation und Support-Infrastruktur
  • Höchstes Wirkungsgrad – bis zu 98% Wirkungsgrad bei umfassender Absicherung der Stromqualität
  • Permanente Energiespeicherung – keine Installation, Überwachung, Wartung und Ersatz von Batterien


12-fach geringere Ausfallwahrscheinlichkeit


Die erste Aufgabe eines Rechenzentrums ist es, online zu bleiben. Zu diesem Zweck sollte Ihre USV-Anlage die Zuverlässigkeit Ihres Rechenzentrums erhöhen, und nicht noch mehr gefährden. Bei der CLEANSOURCE® USV rotiert das Schwungrad konstant und speichert dabei die kinetische Energie.


Bei einem Stromausfall ist das Schwungrad in der Lage, die Last zu übernehmen. Batterieausfälle sind die häufigste Ursache für USV-Lastverluste und fürSystemausfallzeiten. Somit haben die USV-Anlagen von Active Power nachweislich ein 12-mal geringeres Ausfallrisiko als batteriebasierende Systeme.



90% weniger Umweltbelastung

Rechenzentren sind von Natur aus energieintensiv – sie benötigen pro qm bis zu 50-mal die Energie einer Standard-Bürofläche. Dieser Energiebedarf kann zu zu großen Umweltbelastungen und Kohlenstoffemissionen führen. Batteriebasierte USV-Anlagen verbrauchen viel Strom und benötigen große Mengen an Blei über ihre gesamte Betriebslaufzeit.Hier hilft die Lösung von Active Power. Mit der Kombination aus Wirkungsgrad und konstanter Energiespeicherung liefert Active Power eine intelligente und verantwortungsvolle Lösung für die Umwelt und verhindert so die Emission von Tausenden Tonnen Kohlenstoff.
  • Bis zu 90% weniger Kohlenstoffemission bei der Herstellung unserer Schwungräder gegenüber Blei-Säure-Batterien
  • 40% geringere Kohlenstoffemission während des Produktlebenszyklus





Passt genau oder “Die perfekte Lösung“


Versorgungskritische Einrichtungen unterscheiden sich von anderen Umgebungen und stellen besondere Herausforderungen dar. Temperatur, Luftstrom, Raum und Sicherheit müssen einer genauen Begutachtung unterzogen werden, bevor die Anlagen zum Einsatz kommen. Die Lösungen von Active Power eignen sich hervorragend für diese Anwendungen.Die Überbrückungszeit für ein typische Rechenzentrumslast beträgt bis zu einer Minute.Kleinster Platzbedarf – Active Power Systeme benötigen weniger als die Hälfte an Platz gegenüber batteriebasierenden USV-AnlagenHöchster Temperaturbereich – Unsere Systeme arbeiten bei Temperaturen bis zu 40C ohne Leistungseinschräkung.Höchste Zuverlässigkeit – Die USV-Anlage CleanSource weist ein 12-fach geringeres Ausfallrisiko auf als batteriebasierte Systeme.Geringe Wartung – Weniger Abschaltungen und ein geringeres Risiko40% günstigere TCO im Vergleich zu batteriebasierten AlternativenUmweltfreundlich – steigert die Nachhaltigkeit bis zu 90% im Vergleich zu batteriebasierten Systemen.



FÜHRENDE TECHNOLOGIE

Schwungrad 101

Was macht die CLEANSOURCE® 275XT Systeme so besonders? Die Antwort liefert die patentierte und integrierte Schwungrad-Technologie von Active Power.

Schwungmassenspeicher speichern kinetische Energie (Bewegungsenergie) durch konstante Rotation eines kompakten Rotors in einer reibungsarmen Umgebung. Wird kurzfristig Reservestrom aufgrund einer Netzschwankung oder eines Ausfalles benötigt, dreht sich der Rotor durch die Massenträgheit weiter. Die dadurch freigesetzte kinetische Energie wird in elektrische Energie umgewandelt.


Das Schwungrad ist 11,17cm hoch, hat einen Durchmesser von 64,77 cm und wiegt 272,15 kg


Es dreht sich konstant (~ 10,000 UpM) in einem Vakuum


Die Schwungmasse speichert 250kW für ~25s bzw. 150kW für nahezu 1min Was macht die Clean-Source 275XT Systeme so besonders? Die Antwort liefert die patentierte und integrierte Schwungrad-Technologie von Active Power.

Schwungmassenspeicher speichern kinetische Energie (Bewegungsenergie) durch konstante Rotation eines kompakten Rotors in einer reibungsarmen Umgebung. Wird kurzfristig Reservestrom aufgrund einer Netzschwankung oder eines Ausfalles benötigt, dreht sich der Rotor durch die Massenträgheit weiter. Die dadurch freigesetzte kinetische Energie wird in elektrische Energie umgewandelt.


  • Das Schwungrad ist 11,17cm hoch, hat einen
  • Durchmesser von 64,77 cm und wiegt 272,15 kg
  • Es dreht sich konstant (~ 10,000 UpM) in einem Vakuum
  • Die Schwungmasse speichert 250kW für ~25s bzw. 150kW für nahezu 1min

Austauschbare Lager

Feldwicklungen


Stahl-Schwungrad Motor-Generator Rotor
Rotorwicklungen

Im Vakuum betrieben



Parallel Online Architecture

Die CLEANSOURCE® 275XT Architektur nutzt als Grundbaustein einbatteriefreies Leistungsmodul. Jedes Modul hat eine Leistung von 275kVA für 480V Systeme sowie von 225 oder 250kVA für 400V Systeme. Eins oder mehrere Modulen werden mit einem automatischen Bypass, einem Erdungstransformator sowie vielfältigen Optionen wie einem statischen Bypass-Schalter und einem Wartungsbypass verbunden, um ein komplettes USV-System zu bilden.



Stromqualität

CLEANSOURCE® XT bietet eine saubere und zuverlässige Stromversorgung für Ihr Rechenzentrum und andere kritische Lasten und schützt vor Störungen aller Art.CleanSource 225XT tastet die elektrische Eingangsleistung 333 Mal bei jedem Zyklus oder einmal alle 50 Mikrosekunden ab und beseitigt alle Transienten durch den statischen Schalter, die eingebauten Inductivitäten und Leistungskondensatoren, aktive Filterung, Stromrichter und Schwungradenergiespeicher.


Das System erkennt Spannungsabweichungen vom Nennwert und korrigiert diese sofort auf den vorgegebenen Nennwert. Bei einem totalen Ausfall der Netzversorgung sowie bei einer größeren Abweichung der Eingangsspannung oder –frequenz, trennt die USV-Anlage die Anwendung vom Netz und setzt die vom Schwungrad erzeugte Energie ein, um die Last im Nennspannungsbereich zu halten, bis der absichernde Dieselgenerator in Betrieb geht.


Kundendienst und Wartung


Bei der Entwicklung der CLEANSOURCE® 275XT wurde eine einfache Instandhaltung ins Auge gefasst. Eine einfache Wartung ist jährlich notwendig, ein Lagerwechsel alle vier Jahre – vierteljährliche Inspektionen sowie eine komplette Erneuerung alle 3 bis 5 Jahre, wie bei batteriebasierten Systemen üblich, sind nicht erforderlich.


Alle empfohlenen Wartungen werden von einem werkseitig zertifizierten Kundendienst-Techniker vor Ort durchgeführt. Bei multimodularen Systemen kann die Wartung an einem Schwungrad ausgeführt werden, während die anderen Schwungräder im Betrieb bleiben und die Last absichern. Active Power bietet drei flexible Servicekonzepte, um individuellen Kunden-Anforderungen zu entsprechen.